30 Jahre Jazzland
1972 – 2002

- der blanke Wahnsinn. Niemand - wirklich niemand hätte 1972 geglaubt, daß es das JAZZLAND im Jahre 2002 noch immer geben wird. Und was noch schöner ist, das JAZZLAND ist "still going strong!" Es machen sich keinerlei Ermüdungserscheinungen bemerkbar - die Leute, die die ganze Arbeit machen - also der Martin Mayer mit den aktiven Mitgliedern und Familie Melhardt sind nach wie vor mit Freude bei der Sache, die Musiker aus dem In- und Ausland haben nach wie vor Verständnis für die Nöte und Sorgen eines kleinen Jazzkellers und zeigen ungebrochenen Idealismus, und das noch immer treue Publikum kommt wie seit Jahrzehnten in ausreichender Anzahl, um uns über die Runden zu retten - und an die wirklich nur minimale Aufmerksamkeit der heimischen Medien für den Jazz haben wir uns auch schon gewöhnt. So bleibt uns nur übrig, uns bei allen für die herrlichen Jahre, die hinter uns liegen, zu bedanken - und uns auf die kommenden Jahre zu freuen. Immerhin - bis 2022 wollen wir (wenn's geht) unverdrossen weiterswingen.

Alles Gute wünschen Euch und sich
Tilly, Julius & Axel Melhardt

Hier einige Schnappschüsse der
"30 Jahre Jazzland"-Feier für Musiker, Beteiligte, Adabeis:
(Klick öffnet das Foto in voller Grösse)

30 Jahre Jazzland 30 Jahre Jazzland 30 Jahre Jazzland
Jubel - - Trubel - - Heiterkeit.
Stadtrat Mailath-Pokorny, Axel Melhardt Robert Reumann, Tilly Melhardt Julius Melhardt, Peter Schwanzer
Stadtrat Mailath-Pokorny & Axel Melhardt "Seitenblicke"-Robert Reumann interviewt Tilly Melhardt Julius Melhardt, Peter Schwanzer und DAS Buch
Heinz Czadek Martin Mayer 30 Jahre Jazzland
Konservatoriums-Chef Heinz Czadek studiert das Buch. Unser Mayer und seine Gucki Niemand hungerte ...
Wer sich für weitere Fotos (von insgesamt 105) interessiert, findet sie in einem Album, das im JAZZLAND aufliegt.

Alle Aufnahmen stammen von Photo © Peter Brunner


Jazzland-Buch

"Swing That Music"
30 Jahre Jazzland

Ein sehr persönliches JAZZLAND-Lexikon von Axel Melhardt

mehr .....

Rezensionen in unserem Medienspiegel:
im "Jazzpodium"    auf amazon.at    in "Concerto"

Wir haben ein Schlagzeug!
Das ist so ziemlich das tollste Ereignis zu unserem Geburtstag. Wenn Ihr also im JAZZLAND einen tollen Drummer hört, dann liegt sein immenses Swingen nicht nur an seinem Können sondern auch am neuen Sonor-Set der Firma

- schaut auf www.drumhouse.at, - eine interessante Page. Vielen Dank, Herrn Jessl und dem Drumhouse-Team!

"DER STANDARD" vom 20.3.2002 - "30 Jahre Jazzland"

City Stadtzeitung für Wien - "Landl's 30er"


Live-Mitschnitte im ORF im Programm Ö1:

Montag, 15.04.2002, 19,30 Uhr, 90 Minuten. Aufzeichnung vom 28.2.2002:
JAZZLAND SWING ALL STARS
mit Randy Sandke tp, Ken Peplowski cl&ts, Scott Robinson sax&co, Johnny Varro p, Howard Alden g, Dave Greene b, Dave Ratajczak dm.

Montag, 27.05.2002, 19,30 Uhr, 90 Minuten, Aufzeichnung vom 21.3.2002:
JAZZLAND CLASSIC ALL STARS
mit Tom Saunders co, Bill Allred tb, Chuck Hedges cl, Mark Shane p, Paul Keller b, Jake Hanna dm.