Mi.22.9.

Upper Austrian Powerplay

Simon Plötzender tp, Christian Maurer ts, Helmar Hill p, Christian Wenst db, Ewald Zach dm (M)

Do.23.9.

John Arman - Renato Chicco - Christian Salfellner

Eine hochinteressante Band: ein Amerikaner mit seiner Gitarre - John Arman, einer dem Namen nach Italiener - Renato Chicco und unser Christian Salfellner dm (M)

Fr.24.9. u. Sa.25.9.

Mojo Blues Band

Charlie Furthner p, Herfried Knapp b, Didi Mattersberger dm und die Solistenabteilung (Erik Trauner und Siggi Fassl - beide g&voc) (B)

Mo.27.9.

Gipsy Swingtett feat. Patrizia Ferrara

Joschi Schneeberger b ist immer auf der Suche nach neuen Talenten - mit der grandiosen Patrizia Ferrera steht heute eine hoch talentierte Sängerin im Mittelpunkt - mit Martin Spitzer & Julian Eggenhofer g (S)

Di.28.9., Mi.29.9. u. Do.30.9.

Joe Magnarelli - Piero Odorici - Oliver Kent - Hans Strasser - Bernd Reiter

Der österreichische Drummer Bernd Reiter ist auf dem besten Weg eine tolle Karriere in Europas Jazz zu zementieren - zwei Amis (tp und ts) & drei Ösis!!! (p , b ,dm) (M)

Fr. 1.10.

Original Storyville Jazzband

Franz Luttenberger tp, Andreas Mittermayer tb, Herbert Swoboda cl, Matyas Bartha p, Udo Ehmsen bjo, Martin Treml b und Wolfgang Dorer dm (T)

Sa. 2.10.

Burgundy Street Jazzband

Günther Graf cl mit Kurt Peyer tp, Wolfgang Straka tb, Franz Luttenberger p, Paul Peyer bjo und Philip Moosbrugger b (T)

Mo. 4.10.

Al Cook

Wenn es einen Urvater des Blues in Österreich geben sollte,so heißt er Alois Koch... oder doch Al Cook ? Mit der Gitarre und dem Mikro in der Hand ist Cooksie nach wie vor einer der bessten von den wirklich Guten... (B)

Di. 5.10. u. Mi. 6.10.

Valentin Schuppich Quart. feat. Roman Schwaller

Wir erleben heute eine spannende Premiere mit dem grandiosen Roman Schwaller ts, Valentin Schuppich p, Karol Hodas b, Dusan Novakov dm (M)

Do. 7.10.

Jim Rotondi - Dick Oats - Johannes Herrlich - Andres Pozzo -
Aldo Zunino - Ric van den Bergh - Bernd Reiter

Und heute wird alles noch ein bißchen bunter und sogar noch lebendiger - wir erleben: einen Ösi & 1 Deutschen, 2 Amis, Due Italiani & einen Niederländer (M)

Fr. 8.10. u. Sa. 9.10.

Anna Lauvergnac

Die aus dem ehemaligen österreichischen Triest stammende, stimmstarke Anna Lauvergnac wird mit Oliver Kent p, Hans Strasser b und Dusan Novakov dm einen swingenden Querschnitt durch ihr riesiges Repertoire präsentieren. (M)

Mo.11.10.

Günther Straub p

Musiker-Arzt und Bluesfan Günther Straub in Zwiesprache mit unserem Bösendorfer... (M)

Di.12.10.u. Mi.13.10.

Herwig Gradischnig - "Ohr Gel dRio"

Nicht nur der obige kryptische Name ist echt sensationell sondern auch die gesamte Performance: Herwig Gradischnig ts, Rob Bargad organ, Daniel Nösig tp, Christian Havel g und Daniel Aebi dm (M)

Do.14.10.

Herbert Swoboda Quintett

Tatsache ist, daß Benny Goodman in seinem Film sehr gütig dargestellt wurde. Er war aber ein rücksichtsloser Chef - und das ist Herbert Swoboda cl absolut nicht. Heribert Kohlich p, Martin Spitzer g, Martin Treml b & Wolfgang Kendl dm haben mit ihrem Leader einen musikalisch und menschlich tollen Chef. (M)

Fr.15.10.

Riverside Stompers

Dieter Bietak & Kurt Peyer tp/co, Wolfgang Straka tb, Wolfgang Luckinger cl, Roland Roger p, Peter Schwanzer bjo, Martin Stanzel kaiserbass, Angelika Schwerer dm (M)

Sa.16.10.

Klaus Dickbauer Five-Tett

Einer der interessantesten und vielseitigsten Jazzer - Klaus Dickbauer sax/cl - kommt endlich wieder nach Wien. Wir hören erfreut: Winfried Gruber p/voc, Primus Sitter g, Karl Sayer b und Daniel Aebi dm (M)

Mo.18.10. bis Fr.22.10.

Axel Zwingenberger

(Hamburger Boogie Woogie)
Das Gerücht, daß A.Z. & A.M. Brüder sind, ist blanker Unsinn. Der Z. von der Waterkant und der M. an der Donau sind jahrzehntelange Freunde.... (B)

Sa.23.10.

The Organ Champs

Meister ihrer Instrumentenklassen sind Erwin Schmidt org, Martin Fuss ts, Wolfgang Pointner g und Vladimir Kostadinovic dm mit Blues, Funk und swingenden Soli. (B&S)

Mo.25.10. bis Sa.30.10.

Dana Gillespie mit Martin Winning ts,
Joachim Palden p & Sabine Pyrker dm

Irgendwann 1980 betrat Dana Gillespie unangekündigt das Jazzland und irgendwie stand sie nach wenigen Minuten einladungslos auf der Bühne und legte eine Rhythm&Blues-Show los, wie wir sie damals noch nie gehört hatten.... (B)

© jazzland.at. Impressum & Datenschutz auf unserer Homepage

Jazzland
Jazzland Wien
A - 1010 Wien
Franz Josefs-Kai 29
Tel.: (+43-1) 533 25 75
Geöffnet ab 19 Uhr,
Live-Musik ab 21 Uhr.
Sorry: kein Kartenvorverkauf – keine Reservierungen – keine Kredit- und Bankkarten

(B) = Blues&Boogie, (T) = Traditional Jazz, (S) = Swing, (M) = Modern Jazz, (L) = Latin, (F) = Folk, (K) = Musikkabarett, (A) = Avantgarde