Jazzland
Jazzland Wien
A - 1010 Wien
Franz Josefs-Kai 29
Tel.: (+43-1) 533 25 75
Geöffnet ab 19 Uhr,
Live-Musik ab 21 Uhr:

Mo.21.1.

Josel-Trio +2

Rudolf Josel tb, Manfred Josel dm mit Klaus Melem b, Dejan Pecenko p & Massimo D'Avola sax (M)

Di.22.1.

"Project Two" feat.: Susan Rigvava-Dumas

Meister Arrangeur Heinz Czadek tb mit seiner Allstar-Gruppe: Walter Fend, Marcus Pechmann tp; Bobby Dodge bass-tb, Manfred Ballasch, Nikolaos Afentulidis sax; Erwin Schmidt p, Christoph Petschina b, Fritz Ozmec dm – Huub Claessens voc (M)

Mi.23.1. u. Do.24.1.

Koolinger

Ein Jahresereignis in zwei Tagen: Thomas Kugi ts, Erwin Schmidt hamm.org, Christian Havel e-g, Herfried Knapp e-b, Anton Mühlhofer perc, Andreas Weiss dm (M)

Fr.25.1.

"Rising Star Serie": Notes & Tones Jazz Orchestra

D.Nösig, T.Reisacher, S.Plötzeneder tp; Cl.Hofer, M.Vavti, Ch.Arnstätter-Zöchbauer tb, F.Fuss, R.Aichinger, R.Schwaller H.Gradischnig saxes; O.Kent p, K.Hodas b, M. Gonzi dm (M)

Sa.26.1.

Original Storyville Jazzband

Classic New-Orleans-Jazz in the spirit of Louis Armstrong (T)

Mo.28.1.

"Rising Star Serie": Uni Big Band:big.mdw.band

Zu den profiliertesten Bigband-Experten in Mitteleuropa und Umgebung gehört zweifellos Markus Geiselhart, der aus den Musikern der Wr.Universität einen tollen Klangkörper machte (M)

Di.29.1.

Stefan Wagner & Georg Barnert 8-tett

Gitarrist Stefan Wagner als Kompositeur und Altsaxophonist Georg Barnert als Arrangeur prägen eine exzellente Band: Johannes Probst tp, Ursula Niederbrucker tb, Thomas Beck ts, Gerhard Buchegger p, Karl Sayer b, Stephan Brodsky dm (M)

Mi.30.1. u. Do.31.1.

The St. Louis Steady Grinders & The Pyrker Family

Zwei (höchstwahrscheinlich) deutschstämmige Blues&Boogie Stars: Ethan Leinwand p & Valerie Kirchhoff voc treffen auf unsere Asse – Martin p & Sabine Pyrker dm (B)

Fr. 1.2. u. Sa. 2.2.

Vincent Herring - Mike LeDonne p, Essiet Essiet b, Joris Dudli dm

Der Großmeister der gegenwärtigen Alt-Saxophon-Szene und Nachfolger von Charlie Parker und Cannonball Adderley gastiert endlich wieder im JAZZLAND (M)

Mo. 4.2.

Roman Schwaller Quartett

Der ts-Star swingt besonders gerne mit Oliver Kent p, Hans Strasser b und Mario Gonzi dm (M)

Di. 5.2.

Erik Trauner

Der Chef der Mojo Blues Band diesmal als Solist mit g&voc (B)

Mi. 6.2.

Robert Schönherr Quartett

Der Pia- und Komponist mit seiner langjährig bewährten Band Herwig Gradischnig ts, Joschi Schneeberger b, Mario Gonzi dm (M)

Do. 7.2.

"Rising Star Serie": Doris Schröder

Die aufstrebende junge Sängerin mit ihrem Jazz Project: R.Aichinger sax, A.Reifert p, K.Hodas b, M.Schauenstein dm (M)

Fr. 8.2.

Barrelhouse Jazzband feat. Walter Kortan

Der in Krems stationierte Trompeter bei einem seiner viel zu seltenen Wien-Besuche mit Heinz Czadek tb, Sigie Dietrich cl, Franz Luttenberger p, Peter Bauer b, Horst Bichler dm (T)

Sa. 9.2.

V.S.O.P – Jazzband

Eine traditionsreiche Band: Edi Salmen tp (der schon in den 1950-ern jazzte), Ossi Oslansky tb, Siegi Dietrich cl & leader, Jürgen Pingitzer p, Hans Bichler b & voc, Wolfgang Hiebl dm (T)

Mo.11.2.

Hannes Kasehs Trio

Der Blues-Barde mit Christa Kasehs b und Christian Kurz dm (B)

Di.12.2. u. Mi.13.2.

Diknu Schneeberger Trio

Das Erfolgstrio gastiert in halb Europa und gehört zu den attraktivsten Formationen der nach-Django Generation: Diknu solo-g, Joschi Schneeberger b und Martin Spitzer g (S)

Do.14.2.

Huub Claessens

Huub geht fremd mit R. Langer p, J. Strasser b, G. Bernroider dm (S)

Fr.15.2.

Bernhard Wiesinger Quintett

Bernhard Wiesinger ts ist schuld, daß es in Poysdorf eine tolle Jazz-Szene gibt – er gastiert bei uns mit Martin Reiter p, Christopher Pawluk g, Milan Nikolic b, Reinhold Schmölzer dm (M)

Sa.16.2.

Blue Note Six

Chicago-Jazz: Jerry Pfister tp, Matyas Papp tb, Dave Laszlo Marsall cl&sax, Jürgen Pingitzer p, Peter Rath b, Wolfgang Hiebl dm (T)

Mo.18.2.

Günter Straub & Peter Müller

G.S. spielt Blues & Boogie, Stride, Swing und Harlem Jazz und der versierte P.M. begleitet alles perfekt… (B&S)

Di.19.2.

Scott Robinson & Marsall / Bartha / Scherrer / Treml

Er spielt fast alle Instrumente und beherrscht fast alle Stile des Jazz (S)

Mi.20.2.

Scott Robinson & M.Gaudriot Trio (K.Hodas,W.Großrubatscher)

Er spielt fast alle Instrumente und beherrscht fast alle Stile des Jazz (S)

Do.21.2.

Scott Robinson & Christian Plattner Quartett

Er spielt fast alle Instrumente und beherrscht fast alle Stile des Jazz (S)

Fr.22.2.

Scott Robinson & Riverside Stompers

Er spielt fast alle Instrumente und beherrscht fast alle Stile des Jazz (T)

Sa.23.2.

Scott Robinson & Burgundy Street Jazzband

Er spielt fast alle Instrumente und beherrscht fast alle Stile des Jazz (T)

Mo.25.2.

Albert Reifert Trio feat.: Manfred Holzhacker

From the American Songbook mit Wolfgang Wallisch b, Gerhard Bergauer dm & A.R. p & M.H. tp (S)

Di.26.2.

Hermann Posch Bluesband feat.: Hannes Kasehs

Zwei tolle Frontmen – HP & HK mit g&voc und eine Grand-Rhythm-Section:Tom Hornek p, Conny Schlegl b und Michael Strasser dm (B)

Mi.27.2.

Joschi Schneeberger Quartett

"Wienerischer" kann Jazz wohl kaum sein – der BassBandBoss J.S., Aaron Wonesch p, Martin Spitzer g, Toni Mühlhofer perc (S&M)

Do.28.2.

Coquette Jazzband

Swingender Oldtime oder traditioneller Swing mit: Daniel Hofecker tp, Matyas Papp tb, Milos Milojevic cl, Matyas Bartha p, Matyas Hofecker b, Oleg Markov dm & Elina Viluma voc (T&S)

Impressum, Datenschutzerklärung