Willkommen im
Telefon:
(+43-1) 533 25 75
A - 1010 Wien
Franz-Josefs-Kai 29
Geschichte
Täglich außer Sonntag ab 19 Uhr geöffnet,  Livemusik ab 21 Uhr.

"Wiens ältester Jazzkeller stellt sich vor - seit 1972 kann man unter der Ruprechtskirche mindestens sechsmal in der Woche alle Stilrichtungen des Jazz hautnah "live" erleben."

Kultur ist Bildung. Kultur braucht Partner.
sponsored byErste Bank Sponsoring

Sie sind der  seit/since 2001seit/since 2001seit/since 2001seit/since 2001seit/since 2001seit/since 2001seit/since 2001 .Besucher der Jazzland Homepage
 

Design by © Helmut Schiener & G.Weismann, 2000-2017

Mo.18.12. bis Fr.22.12. - Thomas Gansch - Remembering Art Farmer - Thomas präsentiert im JAZZLAND vorweihnachtlich grandiose Musik aus allen Richtungen – diesmal wird er sich liebe- und respektvoll vor seinem großen Idol Art Farmer verneigen - er holt seinen langjährigen Saxophon-Partner Florian Trübsbach aus Köln und präsentiert Mitglieder des Art-Farmer Quintett's – den Bassisten Paulo Cardoso, Oliver Kent p und Mario Gonzi dm (M)